top of page

Kokos-Trüffel mit Zitrone


Wir verwenden Cashews in unseren Rezepten sehr achtsam aufgrund ihres ressourcenintensiven Anbaus.

Wenn wir sie verwenden, greifen wir ausschließlich auf wertschätzende Bio-Qualität zurück.


Neben ihrem köstlichen Geschmack bieten Cashews wichtige Nährstoffe wie Proteine, gesunde Fette, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien. Tryptophan in Cashews fördert unsere Serotoninproduktion für ein glückliches und entspanntes Gefühl sowie einen regulierten Schlaf-Wach-Rhythmus.


In unserem Rezept sorgt Zitronensaft für eine erfrischende Note, die die nussige Qualität ausbalanciert. Das Ergebnis unserer Bemühungen ist ein süß-frischer Geschmack.

Blissballs

ZUTATEN


200 g Cashewnüsse

100 g Kokosflocken

4 EL Süße nach Wahl 2 EL Zitronensaft 1⁄3 TL Bio-Zitronenzeste


ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht.


Gegebenenfalls den Mixer anhalten, um alle Zutaten von den Seiten der Küchenmaschine zu lösen.


Die Trüffel mit der Hand zu Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.


Etwa 24 Stunden lang im Kühlschrank fest werden lassen. Die Bällchen einfrieren oder im Kühlschrank innerhalb von 5 Tagen wegnaschen.


Diese Rezept und viele weitere Rezepte findest du im E-Book ... mehr als nur nur Süßes!


Comentários


bottom of page